Tauchpumpe

  • Submerged pump 40YPV

    Tauchpumpe 40YPV

    Technische Hauptmerkmale und Anwendungen: Y-Flüssigkeitspumpe für vertikale Kreiselaufschlämmungspumpe, eingetaucht in die Flüssigkeit, zum Transport von abrasiven, groben Partikeln und hoher Aufschlämmungskonzentration. Es benötigt keine Wellendichtung und kein Wellendichtungswasser und kann bei unzureichender Absaugung normal arbeiten. Es ist weit verbreitet in der Metallurgie, im Bergbau, in der Erdölindustrie, in der chemischen Industrie, in der Kohle-, Elektrizitäts-, Transport-, Flussbagger-, Baustoff- und Kommunaltechnik.
  • Submerged pump 65YQV

    Tauchpumpe 65YQV

    Technische Hauptmerkmale und Anwendungen: Y-Flüssigkeitspumpe für vertikale Kreiselaufschlämmungspumpe, eingetaucht in die Flüssigkeit, zum Transport von abrasiven, groben Partikeln und hoher Aufschlämmungskonzentration. Es benötigt keine Wellendichtung und kein Wellendichtungswasser und kann bei unzureichender Absaugung normal arbeiten. Es ist weit verbreitet in der Metallurgie, im Bergbau, in der Erdölindustrie, in der chemischen Industrie, in der Kohle-, Elektrizitäts-, Transport-, Flussbagger-, Baustoff- und Kommunaltechnik.
  • Submerged pump100YRV

    Tauchpumpe 100YRV

    Technische Hauptmerkmale und Anwendungen: Y-Flüssigkeitspumpe für vertikale Kreiselaufschlämmungspumpe, eingetaucht in die Flüssigkeit, zum Transport von abrasiven, groben Partikeln und hoher Aufschlämmungskonzentration. Es benötigt keine Wellendichtung und kein Wellendichtungswasser und kann bei unzureichender Absaugung normal arbeiten. Es ist weit verbreitet in der Metallurgie, im Bergbau, in der Erdölindustrie, in der chemischen Industrie, in der Kohle-, Elektrizitäts-, Transport-, Flussbagger-, Baustoff- und Kommunaltechnik.
  • Submerged pump150YSV

    Unterwasserpumpe150YSV

    Technische Hauptmerkmale und Anwendungen: Y-Flüssigkeitspumpe für vertikale Kreiselaufschlämmungspumpe, eingetaucht in die Flüssigkeit, zum Transport von abrasiven, groben Partikeln und hoher Aufschlämmungskonzentration. Es benötigt keine Wellendichtung und kein Wellendichtungswasser und kann bei unzureichender Absaugung normal arbeiten. Es ist weit verbreitet in der Metallurgie, im Bergbau, in der Erdölindustrie, in der chemischen Industrie, in der Kohle-, Elektrizitäts-, Transport-, Flussbagger-, Baustoff- und Kommunaltechnik.