Keramikpumpe aus Siliziumkarbid

Aufgrund seiner hohen Härte, hohen Korrosionsbeständigkeit und hohen Temperaturfestigkeit sind Siliciumcarbidkeramiken weit verbreitet. Es gibt hauptsächlich die folgenden Aspekte: Siliziumkarbidkeramiken weisen eine gute chemische Korrosionsbeständigkeit, eine hohe Festigkeit, eine hohe Härte, eine gute Abriebfestigkeit, einen kleinen Reibungskoeffizienten und eine hohe Temperaturbeständigkeit auf, so dass sie das ideale Material für die Herstellung von Dichtringen sind. Wenn es mit Graphitmaterialien gepaart wird, ist sein Reibungskoeffizient kleiner als der von Aluminiumoxidkeramiken und Hartlegierungen, so dass es bei hohen PV-Werten verwendet werden kann, insbesondere unter den Arbeitsbedingungen beim Transport starker Säuren und Laugen.

Siliziumkarbid-Keramikpumpe hat eine hohe Härte, hohe Festigkeit, hohe Temperatur und Korrosionsbeständigkeit und andere Eigenschaften im Vergleich zur Lebensdauer einer gewöhnlichen Metallpumpe in derselben Stationsumgebung, die ein Mehrfaches ihrer Lebensdauer oder länger beträgt.

Wissenschaftliche und technologische Innovation ist die zentrale Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen für Siliziumkarbid-Keramikpumpen. Angesichts der Rezession der chinesischen Wirtschaft in den letzten Jahren können die meisten produzierenden Unternehmen neben der Kontrolle der Produktionskosten nur auf eine wirtschaftliche Erholung hoffen. Experten sind der Ansicht, dass in der schwierigen wirtschaftlichen Situation die relevanten Hersteller die Intensität wissenschaftlicher und technologischer Innovationen erhöhen sollten, während Qualität, Kosten, Forschung und Entwicklung sowie andere Aspekte der Bemühungen, den Marktstillstand zu überwinden, berücksichtigt werden sollten.

imgnews (3) imgnews (1)


Beitragszeit: 02.09.2020